Schriftgröße
Header

 

Presse-Center

Willkommen im DVW-Presse-Center! Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Fotos und andere Materialien zu Themen der Deutschen Verkehrswacht. Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.


Verkehrsunfälle 2017: Beunruhigende Entwicklung bei Rad fahrenden ...

Berlin, 12. Juli 2018: „Kein Grund zur Entwarnung trotz weniger Verkehrstoten“, so bewertete Dr. Georg Thiel, Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die Gesamt-Unfallentwicklung 2017 und fasst damit auch die Einschätzung der Deutschen Verkehrswacht (DVW) zusammen. Trotz des niedrigsten Standes des Verkehrstoten seit mehr als 60 Jahren gibt es insbesondere bei Pedelec- und Radfahrern ab 75 Jahren eine beunruhigende Entwicklung, die Handeln verlangt.

» Mehr

Verkehrsunfälle 2017: Beunruhigende Entwicklung bei Rad fahrenden ...

Berlin, 12. Juli 2018: „Kein Grund zur Entwarnung trotz weniger Verkehrstoten“, so bewertete Dr. Georg Thiel, Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die Gesamt-Unfallentwicklung 2017 und fasst damit auch die Einschätzung der Deutschen Verkehrswacht (DVW) zusammen. Trotz des niedrigsten Standes des Verkehrstoten seit mehr als 60 Jahren gibt es insbesondere bei Pedelec- und Radfahrern ab 75 Jahren eine beunruhigende Entwicklung, die Handeln verlangt.

» Mehr

Senioren im PKW – Risiko steigt mit zunehmendem Alter

Berlin, 27. Juni 2018: Sind Senioren in einen Unfall verwickelt, sind sie in den meisten Fällen nicht nur die Verursacher, sondern haben auch ein deutlich höheres Verletzungsrisiko. Ungefähr ein Drittel aller Verkehrstoten sind 65 Jahr oder älter. Die meisten von ihnen, etwa 40 Prozent, sterben bei einem Autounfall. Ein deutlicher Anstieg ist ab einem Alter von 75 Jahren zu erkennen. Um die sichere Verkehrsteilnahme so lange wie möglich zu erhalten, sollten sich Senioren körperlich und geistig ...

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht für den Einsatz von Fahrradstaffeln in allen ...

Berlin, 19. Juni 2018: Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) sprach sich auf ihrer Hauptversammlung am 16. Juni in Köln für die Einführung von Fahrradstaffeln der Polizei als eigenständige Organisationseinheiten in sämtlichen deutschen Großstädten aus. Vorhandene Staffeln sollen personell aufgestockt werden. Die DVW fordert die Innenminister- und Verkehrsministerkonferenz auf, entsprechende Beschlüsse zu fassen und in ihren jeweiligen Ländern umzusetzen.

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht empfiehlt notwendige Maßnahmen gegen ...

Berlin, 19. Juni 2018: Um den steigenden Unfallzahlen bei Pedelecs entgegenzuwirken, sollen neben intensiver Aufklärungsarbeit zur Funktion bereits im Handel eine Einweisung und Probefahrten angeboten werden. Dafür hatte sich die Deutsche Verkehrswacht (DVW) in einem Beschluss auf ihrer diesjährigen Hauptversammlung am 16. Juni in Köln ausgesprochen. Ortsvereine der Verkehrswacht und andere Anbieter sollen zusätzlich ihr praktisches Programm zur Handhabung von Pedelecs besonders für Senioren ...

» Mehr