Schriftgröße
Header

 

Zwischenruf

Neue Wege mit den Sozialen Medien

Auf der DVW-Jahreshauptversammlung in Frankfurt im Mai haben wir erstmals eine Fachtagung durchgeführt, die sich mit uns selbst beschäftigt hat. Standen in der Vergangenheit vor allem Fachthemen mit Expertenvorträgen im Vordergrund, die in der Regel auch die Beschlüsse der DVW vorbereiten haben, zum Beispiel zu den „Gesundheitschecks“ oder zu „ Kein Alkohol am Steuer“, ging es ein Jahr nach unserem 90jährigen Jubiläum vor allem um unsere Arbeit und um unsere Zukunft, um die Vermittlung unserer ...

» Mehr

Frühsommer: Motorradzeit – Unfallzeit ?

Seit den ersten Sonnenstrahlen sind sie wieder vermehrt unterwegs, die Motorrad-, Moped- und Mofafahrer. Doch mit dem erhöhten Aufkommen schnellt leider auch die Zahl der Unfälle in die Höhe: Je nach Wetterlage steigt sie im März oder April sprunghaft an – im Juni und Juli erreicht sie den Höchstwert. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) registrierte die Polizei im gesamten vergangenen Jahr 45.500 Moped- und Motorradunfälle mit Personenschaden.

» Mehr

Senioren am Steuer – geht’s noch!?

„Rentner verwechselt Pedale – 19-Jähriger schwer verletzt“. Schlagzeilen wie diese aus dem Dezember vergangenen Jahres heizen immer wieder Diskussionen darüber an, ob es einen verpflichtenden Eignungstest für ältere Pkw-Fahrer geben sollte. Doch wie berechtigt sind diese Forderungen? Die provokante Frage des diesjährigen Parlamentarischen Abends „Senioren am Steuer – geht’s noch!?“ harrt der Beantwortung.

» Mehr

„Section Control“ – neues Instrument gegen Raser?

Die Österreicher haben es seit zehn Jahren, die Polen diskutieren über die Einführung – die Italiener nennen es Tutor-System und die Niederländer „Trajectcontrole“. Eine neue Wunderwaffe gegen Raser ist die Section Control also nicht. Was verbirgt sich also dahinter?

» Mehr

Auto fahren wird zum Kinderspiel – Ein Spiel mit Risiko?

Keine Woche vergeht, ohne dass in einem Artikel in einer großen deutschen Tageszeitung oder bei einer Online-Ausgabe einer großen Tageszeitung über das Fahren der Zukunftsvisionen geschrieben wird, insbesondere das autonome Fahren ist aktuell das große Thema – das Fahren per Autopilot füllt zunehmend Seiten und Fachbeilagen. Möglich macht das die fortschreitende Digitalisierung unseres Alltags. Das Internet hat erst die Kommunikation, dann die Verkaufskultur verändert. Zurzeit spricht alles ...

» Mehr

Staus ließen sich vermeiden

Alle Jahre wieder: Es ist Sommer und die Radiosender gleichem einen einzigen Staubericht: So droht das verkehrsreichste Wochenende, der Super-Stau, der Giga-Stau, der niemals endende Stau. Wenn Urlaub, dann Stau. So ist die unvermeidliche Kombination. Aber ist es so? Die westliche Kultur scheinbar kommt ohne Stau nicht aus. Urlaub ohne Stau ist, wie Urlaub ohne Strand.

» Mehr