Schriftgröße
Header

 

Presse-Center

Willkommen im DVW-Presse-Center! Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Fotos und andere Materialien zu Themen der Deutschen Verkehrswacht. Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.


Deutsche Verkehrswacht begrüßt Modellversuch BF16

Berlin, 18. Juli 2017: Der Präsident der Deutsche Verkehrswacht, Prof. Kurt Bodewig, begrüßt ausdrücklich die Absicht des niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies, die Altersgrenze des begleiteten Fahrens ab 17, kurz BF17, in einem Modellversuch künftig auf 16 Jahre abzusenken. Langfristig könne durch eine Bundesratsinitiative und Änderung des europäischen Rechtes ein Modell für Europa geschaffen werden: „Das Begleitete Fahren (BF17) ist ein Erfolgsmodell. Wir ...

» Mehr

Unfallstatistik 2016 zufriedenstellend – Bemühungen müssen ...

Berlin, 7. Juli 2017: Nach Veröffentlichung der endgültigen Ergebnisse der Verkehrsunfallstatistik für 2016 zeigt sich die Deutsche Verkehrswacht (DVW) zufrieden mit der allgemeinen Entwicklung in den vergangenen Jahren. Immer weniger Verkehrstote werden gezählt; dies zeigt in die richtige Richtung. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, erreichte die Zahl der Unfalltoten mit 3206 in 2016 den niedrigsten Stand seit Beginn der Erhebung 1953. Trotzdem müssen laut DVW die ...

» Mehr

Im Auto entspannt in den Sommerurlaub

Berlin, 16. Juni 2017: Am 22. Juni beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Viele Familien verreisen dann und fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Trotz aller Vorteile kann die Fahrt schnell zur Belastungsprobe werden. Nicht nur setzen lange Lenkzeiten dem Fahrer zu, Hitze und verstopfte Straßen erhöhen den Stresspegel aller Insassen. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) gibt Tipps, um Kind und Kegel entspannter ans Ziel zu bringen

» Mehr

Vereinte Kräfte! - 13. Tag der Verkehrssicherheit

Berlin, 15. Juni 2017: Am Samstag, den 17. Juni 2017, findet der Tag der Verkehrssicherheit zum 13. Mal in Folge statt. Jedes Jahr werden Verbände, Städte und Gemeinden in Deutschland aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen und das Thema „Verkehrssicherheit“ in die Öffentlichkeit zu tragen. Seit Beginn beteiligt sich die Deutsche Verkehrswacht (DVW) als Partner an der bundesweiten Aktion, die 2005 vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) ins Leben gerufen wurde.

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht: Fahrverbot bei Handynutzung

Berlin, 12. Juni 2017: Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat am 10. Juni 2017 auf ihrer Jahreshauptversammlung (JHV) in Würzburg beschlossen, sich dafür einzusetzen, die Regelahndung für Handynutzung am Steuer strenger zu definieren.

» Mehr