Schriftgröße
Header

 

Presse-Center

Willkommen im DVW-Presse-Center! Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Fotos und andere Materialien zu Themen der Deutschen Verkehrswacht. Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.


Im Auto entspannt in den Sommerurlaub

Berlin, 16. Juni 2017: Am 22. Juni beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Viele Familien verreisen dann und fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Trotz aller Vorteile kann die Fahrt schnell zur Belastungsprobe werden. Nicht nur setzen lange Lenkzeiten dem Fahrer zu, Hitze und verstopfte Straßen erhöhen den Stresspegel aller Insassen. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) gibt Tipps, um Kind und Kegel entspannter ans Ziel zu bringen

» Mehr

Vereinte Kräfte! - 13. Tag der Verkehrssicherheit

Berlin, 15. Juni 2017: Am Samstag, den 17. Juni 2017, findet der Tag der Verkehrssicherheit zum 13. Mal in Folge statt. Jedes Jahr werden Verbände, Städte und Gemeinden in Deutschland aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen und das Thema „Verkehrssicherheit“ in die Öffentlichkeit zu tragen. Seit Beginn beteiligt sich die Deutsche Verkehrswacht (DVW) als Partner an der bundesweiten Aktion, die 2005 vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) ins Leben gerufen wurde.

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht: Fahrverbot bei Handynutzung

Berlin, 12. Juni 2017: Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat am 10. Juni 2017 auf ihrer Jahreshauptversammlung (JHV) in Würzburg beschlossen, sich dafür einzusetzen, die Regelahndung für Handynutzung am Steuer strenger zu definieren.

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht sieht Senioren als zunehmendes Risiko

Berlin, 12. Juni 2017: Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hat sich auf ihrer Jahresmitgliederversammlung in Würzburg mit der Verkehrssicherheit älterer Kraftfahrer befasst. In einem Beschluss fordert die Versammlung obligatorische Rückmeldefahrten für Senioren ab 75 Jahren, deren Ergebnisse empfehlenden Charakter haben. Instrumente zur besseren Selbsteinschätzung müssten entwickelt und der Zielgruppe nahegebracht werden. Auch sollten Ärzte bei der Erkennung von Mängeln eine stärkere Rolle in der ...

» Mehr

Deutsche Verkehrswacht: Komplexer Weg zum automatisierten Fahren

Würzburg/Berlin,10. Juni 2017: Die DVW hat sich am 10. Juni auf ihrer Jahreshauptversammlung (JHV) in Würzburg intensiv mit der Einführung automatisierter Fahrzeuge befasst. In ihrem Beschluss dazu heißt es, dass auf lange Sicht mit Vorteilen für die Verkehrssicherheit gerechnet werden kann, der Weg dahin von der DVW kritisch begleitet wird. In den vielen Zwischenschritten können neue Gefahren auftreten, die heute noch nicht hinreichend untersucht sind.

» Mehr