Partner

GDV - DIE DEUTSCHEN VERSICHERER

Jahreshauptversammlung und Fachtagung

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht findet jedes Jahr im Frühjahr statt. Sie ist oberstes Organ der DVW. Sie nimmt den Tätigkeits- und Rechenschaftsbericht entgegen, genehmigt den Jahresabschluss, entlastet Präsidium und Vorstand, stellt den Haushaltsplan fest, setzt die Mitgliedsbeiträge fest und beschließt die Satzung. Darüber hinaus wählt sie zwei Rechnungsprüfer und deren Stellvertreter und berät und beschließt Anträge der Tagesordnung. Auch die Wahl des Präsidenten und der weiteren Präsidiumsmitglieder obliegt ihr.

Fachtagung

Die Fachtagung findet traditionell am Vortag zur Delegiertenversammlung statt. Auf der Tagesordnung steht in der Regel ein aktuelles Thema rund um die Verkehrssicherheit. Mehr als hundert Teilnehmer verfolgen die aktuellen Beiträge von Fachexperten mit großem Interesse und diskutieren anschließend mit den Referenten.

Gesellschaftsabend

Im Rahmen des Gesellschaftsabends werden drei Verkehrswachten für herausragende Verkehrssicherheitsaktionen mit dem „mobil und sicher“-Preis geehrt. Sein Initiator und Stifter ist der Verleger Norbert Beleke vom Verlag Schmidt-Römhild in Lübeck, Verlagsgruppe Beleke in Essen.