Schriftgröße

 

Presse

Sicher mit dem Rad durch die Stadt

Berlin, 20. Mai 2016: Radfahren in der Großstadt hält fit und ist durch den verringerten Schadstoffausstoß auch gut für die Allgemeinheit. Doch gilt im Stadtverkehr aufgrund unübersichtlicher Situationen und anderer Gefährdungslagen besondere Vorsicht. Die Deutsche Verkehrswacht zeigt, wie man sicher durch den Großstadtdschungel kommt.

» Mehr 
Zwischenruf

Automatisch sicher?

Der Weg zum autonomen Fahren ist chancenreich, aber weit

Wagen gestartet, mündlich das Ziel vorgegeben, und schon geht die Reise los. Im Stadtverkehr überwacht der Fahrer noch die Manöver seines Wagens, aber spätestens ab der Einfahrt auf die Autobahn fängt er mit dem Tablet an zu arbeiten, zu lesen, schaut einen Film am Bordbildschirm – oder macht ein Schläfchen. Bei all dem fühlt er sich völlig sicher, denn Verkehrsunfälle mit Pkw-Beteiligung gibt es quasi nicht mehr.

» Mehr 
Veranstaltungen

DVW-Jahreshauptversammlung am 04.06.2016 in Erfurt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht findet auf Beschluss der zuständigen Gremien am 04.06.2016 in Erfurt statt.
Am 03.06.2016 ist wieder eine Fachausstellung geplant, die von Prof. Kurt Bodewig, Präsident der DVW, eröffnet wird. Um 14 Uhr startet die Fachtagung zum Thema Verkehrssicherheit für Fußgänger. Am Abend findet traditionell der Gesellschaftsabend statt. Bei dieser Veranstaltung wird zum 17. Mal der „mobil und sicher"-Preis und zum dritten Mal ...

» Mehr 
Veranstaltungen

Fachtagung von BASt, DVW und PGV Köln zur Verkehrssicherheit von ...

Am 24.05.2016 findet die gemeinsame Fachtagung von BASt, DVW und PGV Köln statt. Dabei werden die Ergebnisse der Forschungsprojekte "Radfahren an Grundschulen und die motorischen Voraussetzungen bei Kindern" sowie "Alkoholkonsum und Verkehrsunfallgefahren bei Jugendlichen" vorgestellt und mit Experten über beide Fragestellungen diskutiert. Die Anmeldung ist hier möglich. 

» Mehr 
Veranstaltungen

Parlamentarischer Abend 2016

Motorradunfälle – ein männliches Problem: 94 Prozent der Motorradfahrer sind Männer. Fasziniert von Tempo und Risiko, entdecken sie – häufig schon in den 40ern – Motorradfahren als Hobby, gern mit schweren Maschinen. Zu Fragen rund um die Verkehrssicherheit von Motorradfahrern diskutierten Experten beim Parlamentarischen Abend der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) am 25. Februar 2016 in der thüringischen Landesvertretung in Berlin. 2014 war jeder ...

» Mehr 
Aktuelle Kampagne

Ich trag Helm 2015

Immer tragen noch viel zu wenige Menschen einen Fahrradhelm. Die positive Nachricht lautet dennoch, dass die Zahl der Fahrradhelmträger steigt – und daran haben wir als Verkehrswachten unseren Anteil. Seit 2011 werben wir mit der Ich-trag-Helm Kampagne unermüdlich für das Helmtragen.

» Mehr 
Aktuelle Kampagne

BF 17 Führerschein

Neuigkeiten zum Website-Relaunch

Begleitendes Fahren mit 17 Jahren erfreut sich großer Beliebtheit. 17- jährige Jugendliche können nach bestandener Fahrprüfung bis zur Volljährigkeit mit einer Begleitperson Auto fahren. Die Begleitphase hilft jungen Autofahrern routinierter und sicherer im Straßenverkehr zu werden, denn BF 17 bedeutet Fahren lernen durch Fahren.

» Mehr 
Projekte

Fit mit dem Fahrrad

"Fit mit dem Fahrrad" ist ein Trainingsprogramm speziell für ältere Radfahrende, die seit Jahren regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs oder auf ein Pedelec umgestiegen sind. Es soll dazu beitragen, ein sicheres Fahrrad und Pedelec fahren zu gewährleisten und die Freude am Fahrradfahren möglichst lange zu erhalten.

» Mehr