Schriftgröße

 

Presse

Traditionell Trinken – Auch an „Vatertag“ kein Alkohol am Steuer

Berlin, 23. Mai 2017: Am 25. Mai ist Christi Himmelfahrt, was in vielen Gegenden als „Vatertag“ gefeiert wird. Bei Wanderungen oder Ausfahrten wird traditionell viel Alkohol getrunken. Das Unfallrisiko steigt dadurch enorm – laut Statistischem Bundesamt (Destatis) passieren an diesem Tag neben Neujahr und dem 1. Mai die meisten Alkoholunfälle.

» Mehr 
Zwischenruf

PEDELECs – Der Sicherheit einen Tritt voraus?

Wer kennt sie nicht, die Fahrradfahrer,die scheinbar mit voller Muskelkraft im Einsatz sind, aber sich dann doch mit der Hilfe von elektrischen Motoren das Treten erleichtern: Das sogenannte Pedelec-Phänomen. Allein in Deutschland sind schon über drei Millionen dieser modernen Elektrofahrräder unterwegs. Dabei zeigt sich, dass gerade ältere Verkehrsteilnehmer das Pedelec nutzen, um ihre individuelle Mobilität zu erhalten oder zu steigern.

» Mehr 
Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung 2017

Die DVW lädt die Mitglieder der Verkehrswachten herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 10. Juni 2017 nach Würzburg ein. Die Versammlung tagt ab 9:00 Uhr im Novum Business & Events.
Am Vortag findet eine Fachtagung zum Thema "Drogen im Straßenverkehr" statt sowie abends der traditionelle Gesellschaftsabend, in dessen Rahmen auch der "mobil und sicher"-Preis verliehen wird.

» Mehr 
Projekte

Fit mit dem Fahrrad

"Fit mit dem Fahrrad" ist ein Trainingsprogramm speziell für ältere Radfahrende, die seit Jahren regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs oder auf ein Pedelec umgestiegen sind. Es soll dazu beitragen, ein sicheres Fahrrad und Pedelec fahren zu gewährleisten und die Freude am Fahrradfahren möglichst lange zu erhalten.

» Mehr 
Aktuelle Kampagne

Ich trag' Helm 2016

Immer tragen noch viel zu wenige Menschen einen Fahrradhelm. Die positive Nachricht lautet dennoch, dass die Zahl der Fahrradhelmträger steigt. Seit 2011 gibt es die Aktion "Ich trag' Helm". In dieser Zeit ist die Helmtragequote um 65 Prozent gestiegen. Daran haben wir als Verkehrswachten unseren Anteil.

» Mehr 
Aktuelle Kampagne

BF 17 Führerschein

Begleitendes Fahren mit 17 Jahren erfreut sich großer Beliebtheit. 17 jährige Jugendliche können nach bestandener Fahrprüfung bis zur Volljährigkeit mit einer Begleitperson Auto fahren. Die Begleitphase hilft jungen Autofahrern sicherer im Straßenverkehr zu werden, denn BF 17 bedeutet Fahren lernen durch Fahren.

» Mehr