Schriftgröße

 

Presse

Denksport hält fit – auch für den Straßenverkehr

Berlin, 17. Juli 2015: Der Straßenverkehr fordert situativ schnelle Entscheidungen und Handlungen. Das setzt eine rasche Wahrnehmung und richtige Informationsverarbeitung voraus. Mit dem Alter lassen jedoch Wahrnehmung und Konzentration nach, die Reaktionszeiten werden langsamer. Mit entsprechenden Spielen und Übungen können ältere Menschen hier gegenhalten.

» Mehr 

Bürgerdialog zur Verkehrssicherheit mit Bundesverkehrsminister Dobrindt

Wir freuen uns, Kooperationspartner des Bürgerdialogs „Gut leben in Deutschland“ mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zu sein. Die Veranstaltung dreht sich rund um das Thema Verkehrssicherheit. Sie findet am Mittwoch, den 22. Juli 2015, von 14 bis 17 Uhr in der Messe Augsburg statt.

Auf dem Podium sind – neben Alexander Dobrindt – Dr. Florian Herrmann MdL, Präsident der Landesverkehrswacht Bayern, Stefan Bradl, Motorradrennfahrer, Leonardo Conti, Eishockeyspieler Augsburg Panthers und zwei Absolventen des Begleiteten Fahren ab 17 (BF 17). Moderiert wird die Veranstaltung von Nick Lisson (Antenne Bayern).

Nach dem Bürgerdialog gibt es ein Rahmenprogramm, das die Verkehrswacht Augsburg e.V. gemeinsam mit der Polizei, BMW und Audi gestaltet. Es besteht die Möglichkeit, eine Runde durch einen Fahrradparcours zu drehen oder ein Elektroauto selbst zu fahren.

Eine Anmeldung per E-Mail an lokales@ augsburger-allgemeine.de ist erforderlich!

Zwischenruf

Frühsommer: Motorradzeit – Unfallzeit ?

Seit den ersten Sonnenstrahlen sind sie wieder vermehrt unterwegs, die Motorrad-, Moped- und Mofafahrer. Doch mit dem erhöhten Aufkommen schnellt leider auch die Zahl der Unfälle in die Höhe: Je nach Wetterlage steigt sie im März oder April sprunghaft an – im Juni und Juli erreicht sie den Höchstwert. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) registrierte die Polizei im gesamten vergangenen Jahr 45.500 Moped- und Motorradunfälle mit Personenschaden.

» Mehr 
Projekte

Fit mit dem Fahrrad

"Fit mit dem Fahrrad" ist ein Trainingsprogramm speziell für ältere Radfahrende, die seit Jahren regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs oder auf ein Pedelec umgestiegen sind. Es soll dazu beitragen, ein sicheres Fahrrad und Pedelec fahren zu gewährleisten und die Freude am Fahrradfahren möglichst lange zu erhalten.

» Mehr 
Projekte

Pedelecs

In Zukunft werden deutlich mehr Radfahrer mit so genannten Pedelecs am Straßenverkehr teilnehmen. Längst haben die Fahrräder mit Elektromotor ihr Image als Oma-Fahrrad abgelegt und begeistern auch jüngere Menschen als interessante Alternative für den Verkehrsalltag. Freizeitradler können dank des eingebauten Rückenwinds längere Touren zurücklegen und für ältere Verkehrsteilnehmer bieten Pedelecs eine gute Möglichkeit, auch auf längeren Strecken mobil bleiben zu können.

» Mehr